Erntedank - Gottesdienst

Wenn der Sommer geht, beginnt der Herbst. Die Tage werden kürzer, die Felder und Gärten sind größtenteils abgeerntet. Die besinnliche Herbst- und Winterzeit beginnt mit dem Erntedankfest.

Das Erntedankfest gibt es schon seit vorchristlicher Zeit. Das Volk Israel feiert 2 Feste die auch als Erntedankfest begangen wurden, Sukkot (Laubhüttenfest) und Schawuot (Wochenfest). Auch in anderen Kulturen wird die Erntezeit mit einem Fest abgeschlossen.

Früher wurden üppige Erntedankfeste gefeiert. Jeder brachte etwas aus seinem Garten mit und die Kirche wurde damit hübsch geschmückt. Heute kaufen wir die Früchte, das Gemüse, das Getreide mit denen wir den Gottesdienstraum herrichten. Wir haben dadurch den Bezug zum Erntedank verloren.

Für unser Überleben sind Obst, Gemüse und Getreide notwendig. Wir können sie nicht mehr selber anbauen, wir kaufen sie im nächsten Supermarkt, Wochenmarkt oder Bauernhof.

Ist das Erntedankfest nicht schon längst veraltet? Wer hat schon einen Garten?...wer hat Zeit für einen Garten? Wir sind beruflich eingespannt. Wofür können wir nun Gott danken?

Wofür kann die moderne Gesellschaft danken…? Ist es selbstverständlich dass wir Fähigkeiten und Talente in die Wiege gelegt bekommen haben um einen Beruf ausüben zu können? Ist es selbstverständlich dass wir Arbeit haben und Geld verdienen können? Ist es selbstverständlich das der Supermarkt um die Ecke alles… und noch mehr hat was wir zum Leben brauchen? Ist es selbstverständlich dass Gott auch heute noch alles wachsen lässt? Auch wenn es heute nicht mehr im Garten hinter dem Haus ist, sondern 5 km oder mehr vor der Stadt auf großen Äckern? Wer sorgt für eine gute Ernte…?...wir nicht! Das liegt außerhalb unserer Fähigkeiten und Talenten.

Die Bibel sagt uns in Jeremia 5,24 „Lasst uns doch den HERRN, unsern Gott, fürchten, der uns Frühregen und Spätregen gibt zur rechten Zeit und uns die Ernte treulich und jährlich gewährt.“

Der Inhalt unseres Erntedankgebets hat sich sicher verändert, das Erntedankfest ist das gleiche geblieben.

Wir feiern unser Erntedankfest am 5.10.2019 mit Beginn um 10 Uhr in unserer Gemeinde Neukölln.

Ort: Adventgemeinde Neukoelln

Zurück